Herbstweiterbildung des SVMTRA Innerschweiz 2020

Wir, von der Sektion Innerschweiz, sind unter der SVMTRA als eigenständiger Verein organisiert. Als lokale Vertretung der Region Innerschweiz übernehmen wir die Koordination verschiedener Aufgaben: Stellen die Kommunikation zwischen unseren 227 Mitgliedern sicher. Organisieren Weiter- und Fortbildungen in unserer medizinisch, technischen Fachrichtung. Beobachten regionale und berufspolitische Entwicklungen und vertreten, sichern beruflichen Interessen und Anliegen in kantonalen Gremien und Verbänden. Unser Vorstand setzt sich aus 7 motivierten dipl. Radiologiefachfrauen-/ Radiologiefachmänner HF zusammen.
Es ist uns eine Freude, in Mitarbeit mit molcule-media, die erste digitale Weiterbildung zu präsentieren.

Zahlen Sie einen Beitrag

Eine digitale Weiterbildung zu erzeugen, ist mit sehr hohem Aufwand und diversen Kosten verbunden. Damit dieses Projekt weitergeführt werden kann, benötigen wir dringend Ihre Unterstützung. Wir überlassen es Ihnen, Ihren Teilnehmerbetrag zu wählen.

Wir wünschen viel Freude am folgenden e-modul.

Das Thorax-Röntgenbild

Die SVMTRA Sektion Innerschweiz begrüsst Sie herzlich zur ersten digitalen Fortbildung mit dem Thema „Das Thorax-Röntgenbild“ moderiert durch Herr PD Dr. med. Justus Roos, Chefarzt Luzerner Kantonsspital. Die Röntgen-Thorax-Aufnahme ist ein im klinischen Alltag häufig eingesetztes Verfahren. Technik und Qualität müssen stimmen um eine Pathologie präzise beschreiben zu können. 

Bei erfolgreichem Abschluss können Sie sich 2 Log-Punkte akkreditieren.

Besuchen Sie die Sponsoren der Weiterbildung

Helfen Sie uns, uns zu verbessern und nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit, diese kurze Umfrage auszufüllen und/ oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Vielen Dank.